Genealogische Website

cs en fr de pl pt ru

Als ich angefangen habe, mir Gedanken über meinen Namen zu machen, war ich doch wirklich so blauäugig zu glauben, der Name sei so selten, dass es doch leicht sein müsste, ihn zu erforschen. Weit gefehlt, Freunde. Schon nach kurzer Zeit musste ich feststellen, dass dem nicht so war.

Wenn ich heute auf die vergangenen Jahre zurückblicke und meine Kontakte innerhalb Deutschlands, nach Polen, nach Brasilien, nach Amerika und was vielleicht noch kommen wird, anschaue, dann ist unsere Familie doch recht groß und auf jeden Fall mit einer bewegten und bewegenden Geschichte verbunden. Helft mir bitte dabei, diese Geschichte weiter zu vervollständigen.

Der Jugend wird oft der Vorwurf gemacht, sie glaube immer, dass die Welt mit ihr erst anfange. Aber das Alter glaubt noch öfter, dass mit ihm die Welt aufhöre.
(Christian Friedrich Hebbel, deutscher Dichter, 1813 bis 1863)
Go to top